Bild
Kinder und Jugendliche halten selbstgebastelte Schilder mit Forderungen in die Höhe

Politische Bildung in der DPSG

 

Demokratie ist eine Lebensform

Die DPSG versteht Demokratie als Lebensform und sich als Werkstatt der Demokratie. Sie schafft Erfahrungsräume, in denen junge Menschen sich ausprobieren und erleben können. Kinder und Jugendliche begreifen, dass Demokratie eine Haltung ist, die bereits im Alltag beginnt und politisches Engagement aller erfordert. Politisches Engagement und somit auch politische Bildung finden an vielen Stellen im Verband statt. Politische Bildung heißt für uns, die Mitglieder der DPSG zu befähigen, sich informiert mit dem aktuellen politischen Zeitgeschehen und der demokratischen Lebensweise im Verband und der Gesellschaft auseinanderzusetzen und diese aktiv mitgestalten.

 

Der Methodenfächer liegt auf einem Baumstumpf

Methodenfächer

Pfadfinden ist politisch. Und nun? Um politische Bildung in der Gruppenstunde erlebbar zu machen, findest du hier zahlreiche Impulse und Methoden.

Unsere aktuellen Projekte

#WÄHLENPLUSEINS

Die U18-Wahl

Mitbestimmung

Die Mitglieder der AG

Änni

Sebastian

Rebecca

Tim

Anna

Sebi

Positionen und Beschlüsse des Verbandes

AG Politische Bildung